Rund um das Landhotel Spessartruh gibt es eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten für alle Altersgruppen und unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

Hier nur eine kleine Auswahl:

Der Fuhrmannswanderweg, Länge ca. 21 km.
Marktplatz, Schwimmbad, Bäckersberg, Murrental, Mützelsberg, Gartenstraße, Hinterdorf, Skihütte, Fußballhütte, Kreutzkapelle, Mutterberg, Schwartler Tal, Heubergweg, Fernsehverstärker, Blankenacker, Bienenlehrstand, Geflügelzuchtanlage, Schützenhaus, Brauerei, Sportplatz, Fuß- und Radweg, Herrenweg, Lohrtalstrasse, Marktplatz.

Wanderziel Pfingstweiher,ca. 9 km.
Über Modellflugplatzgelände durch den Wald bis zum Pfingsweiher (Kempfenbrunn), über den Rad-Wanderweg zurück nach Frammersbach.

Wanderweg 11, Länge ca. 6,5 km.
Beginn direkt vor der Spessartruh . Oberes Hofreither Tal, Kreuzkapelle, Fußballhütte, Skihütte, Mühlberg, Unteres Hofreither Tal. Die Strecke weist unterschiedliche Steigungen auf und ist für Mountenbikesportler gleichermaßen geeignet. Mögliche Variante: Ab Kreuzkapelle zum Ortsteil Habichsthal-Aubach-Seen. Einkehrmöglichkeiten in der Fischhütte möglich.

Wanderweg Keiler, Länge ca. 10 km.

Über Kreuzkapelle, Klingentalweg, Wallertal, Höhenweg, Grotte, zurück zur Kreuzkapelle.

 

 

Wanderweg Fuchs, Länge ca. 6 km.
Über Parkplatz Köhlerplatz,
Lauberbachtal, Kirchwald,
leichte Steigung.

Wanderweg Eichhorn, Länge ca. 5 km.

Über Parkplatz Köhlerplatz, Höhe, Grotte, unterschiedliche Steigung

Wanderweg Milan, Länge ca. 4 km.
Rundwanderweg Rinderbachtal,
leichte Steigung.

Wanderziel Ziegelhütte, ca. 8 km
Über Marktplatz, Lohrtalstraße, Herrenweg, Rad-Wanderweg bis zur Ziegelhütte.

Weitere Wanderziele
Mosborn, bayrische Schanz, Neuhof, Partenstein, Heigenbrücken, Wiesthal, Habichsthal, Wassertretanlage Frammersbach.

Weitere Wanderziele sowie Wanderkarten können über uns und das Verkehrsamt erworben werden.

 

 
 
 
 
 
 

Wetter für Frammersbach